Nahe daran

Ein Familienunternehmen mit Quartierbezug


Ein kleines, vifes und eingespieltes Team plant und berät, arbeitet mit Ihnen: direkt, engagiert und zuverlässig.

 

K. Greb & Sohn Haustechnik AG, Ihr unabhängiges Familienunternehmen, gegründet 1955:

 

Jahrzehntelange Erfahrung und in 3. Generation, innovativ und nachhaltig.


Christian Greb

Seit 2012 Geschäftsinhaber,
K. Greb & Sohn Haustechnik AG.

Er ist für die gesamte Organisation verantwortlich. Er ist Ihr direkter Ansprechpartner für Beratungen und Offerten. Im Nebenamt ist Christian Greb Experte an der Lehrabschlussprüfungen und Mitorganisator der Berufsmesse Zürich.

1992 - 98 Lehre als Sanitär - Monteur, 1 Jahr Praxis, Zusatzlehre Sanitär - Zeichner. 1998 Eintritt in die Firma. 2002 Meisterprüfung Eidg. dipl. Haustechnik - Installateur. 2008 Christian Greb wird Teilhaber der Kollektivgesellschaft K. Greb & Sohn Haustechnik.  2012 Gründung der Aktiengesellschaft K. Greb & Sohn Haustechnik AG.

 

 

Céline Greb-Monnot

2005 Einstieg in die Firma und seit 2012 führt sie das Back-office, die betriebliche Buchhaltung und das Personalwesen.

Sie skizziert und visualisiert Ihr neues Bad.

 

Kurt Greb

Beratet unsere Kunden und erstellt Offerten. 

1959 Lehre als Sanitär-Monteur im Betrieb seines Vaters. 1973 Meisterprüfung Eidg. dipl. Sanitär-Installateur. 1975 Übernahme des Betriebs von seinem Vater Walter Greb. Ihm liegt die Ausbildung am Herzen. Er unterrichtete 20 Jahre, als Lehrer im Nebenamt, an der Berufschule Zürich. Heute nutzt er diese Erfahung in der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter und Lehrlinge. 2008 Er gründete mit seinem Sohn Christian die Kollektiv-Gesellschaft mit dem Namen K. Greb & Sohn Haustechnik und übergibt die gesamte Organisation des Familienbetriebs.

Martial Walter

Er ist die Stimme am Telefon seit Oktober 2017 und und disponiert unsere Kunden-aufträge von A - Z. 

Silvia Franzi

Unterstützt uns in den allgemeinen Sekretariatsarbeiten


Unsere engagieren Mitarbeiter für Sie im Einsatz:

Piotr Niewiadomski

Marc Kürner

Morten Huwyler

Andreas Widmer